Die Farbe der Zähne wird durch unterschiedliche Faktoren bestimmt. Viele Beläge, die z.B. Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin verfärben die Zähne und lassen sie gelb-braun erscheinen. Diese können durch eine gründliche professionelle Mundhygiene entfernt werden. Ist die natürliche Zahnfarbe zu dunkel, zu gelb oder fleckig geworden, können einzelne bzw. alle Zähne mit Hilfe eines Bleaching aufgehellt werden.

Bleaching_Bleichen_Weisse_Wien

Was für eine Bleaching-Methode empfehlen Sie?

Eine Bleaching-Behandlung kann entweder von Ihnen zu Hause (Home Bleaching) oder von uns in die Praxis (In-Office Bleaching) durchgeführt werden. Wir bevorzugen letztere Methode, da es aus unseren Sicht kontrollierbarer und für den Patienten einfacher ist.

Ist Bleaching für meine Zähne gefährlich?

Die moderne, von uns angewendete Methode ist für Ihren Zahnschmelz nicht aggressiv und völlig ungefährlich. Es gibt noch immer auf dem Markt Bleaching-Präparate auf Säurenbasis, die Ihrem Schmelz beschädigen könnten. Solche Substanzen finden bei uns aber keine Anwendung.
Bleaching wird bei uns nur nach einer kompletten Mundsanierung durchgeführt, nicht bei undichten Füllungen oder Zahnfleischerkrankungen. Weitere Informationen bekommen Sie in unserer Ordination.

Wie lange hält der Aufhellungseffekt an?

Der Aufhellungseffekt hält in Abhängigkeit vom Konsum farbstoffreicher Lebens- und Genussmittel bis zu mehreren Jahren an. Nach zwei, drei Jahren - manchmal auch früher - dunkeln auch gebleichte Zähne häufig wieder nach. Sie lassen sich aber durch einen erneute Behandlung mühelos wieder aufhellen.

Werden auch meine Füllungen oder meine Kronen durch Bleaching heller?

Nein, Kunstoff oder Porzellan werden nicht aufgehellt. Kunstoff wird durch den Konsum von Kaffee, Tee usw. mit der Zeit dunkler (genau wie Ihre Zähne), jedoch durch Bleichen nicht heller.
Bei ästhetischen Frontzahnversorgungen (Veneers, Kronen und Füllungen) empfehlen wir Ihnen vor deren Anfertigung ein Bleaching, um die Zahnfarbe der anzufertigenden Versorgung optimieren zu können. Somit können die "neuen Zähne" oder neuen Füllungen in einer ansprechenden, hellen Zahnfarbe gestaltet werden und passen auf diese Weise optimal zu den Restzähnen.

Wieso soll ich meine Zähne Bleichen?

Wir empfehlen das Bleaching als eine Investition in ein schönes, attraktives Lächeln. Es bietet die Möglichkeit, sich unter Erhaltung der natürlichen Zahnhartsubstanz den Wunsch nach trendigen, hellen Zähnen zu erfüllen.
Wenn große Farb- oder Formunterschiede, sowie Zahnfehlstellungen bei Ihren Frontzähnen festzustellen sind, dann werden wir neben dem Bleaching auch Veneers oder Kronen anfertigen müssen, um ein perfektes Lächeln zu gewehrleisten.